Ringetsu

(2006)
Vor langer Zeit wurde die Rindo Familie mit einem Fluch belegt, dass ihnen nur männliche Nachkommen geboren werden sollen. Der einzige Weg den Fluch vorübergehend aufzuheben, ist es ein Kind mit einem Mitglied der Hizuki Familie zu zeugen. Sobald der Fluch einmal überwunden wurde, sucht er die Familie erst in der dritten darauf folgenden Generation erneut heim.
Viele Jahre sind seitdem vergangen und dieses Mal ist es Naoto Rindo, dem es obliegt den Fluch zu brechen. Seine frühere Verlobte aus der Hizuki Familie starb bei einem tragischen Unfall und so muss er dafür Sorge tragen, dass eine der anderen vier Schwestern der Hizuki Familie mit seinem Kind schwanger wird, denn die Zeit läuft ihm davon.

Folge 1
Folge 2
Folge 3

google+