Vampire

(2011)
Akiyama Yuuto hat sich dazu entschieden, ein Diener im Anwesen der Ijuuins zu werden, um für die Sünden seines Vaters zu büßen. Seine Zeit ist jedoch begrenzt und er könnte bald sterben, da die Essenz seiner Seele von einem Vampir, der wie eine der Ijuuin Schwestern aussieht, ausgesaugt wurde. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um Serena-sama, die sich in Yuuto verliebt hat.
Überall im Ijuuin Anwesen ist er von wollüstigen Frauen umgeben, und so entgehen ihm die wahren Absichten der Ijuuins, nämlich dass er als Menschenopfer benutzt werden soll...

Folge 1
Folge 2

google+